Wulf Mohrmann

Design und Entwicklung, Vertrieb

 

Wulf Mohrmann ist Designer und Tischler und hat nach seiner Lehre Industriedesign in Deutschland und Belgien studiert. Seit 2005 ist er für verschiedene Auftraggeber in den Bereichen Möbelentwicklung und Interior tätig. Unter anderem hat er für Nils Holger Moormann, Prof. Holger Jahn, Rösch Office und sowie für staatliche und öffentliche Einrichtungen gearbeitet.

Als Designer ist er in den Bereich Raumplanung, Konzeption und Beratung tätig. Möbel versteht er als Werkzeuge, die helfen, dem Raum Charakter zu verleihen. Seine handwerklichen Fähigkeiten und sein weites Materialspektrum lassen nützliche, besondere und schöne Dinge entstehen.

Mit seiner eigenen Kreativitätstechnik entwickelt er freie Arbeiten, die von Kontextveränderung und Konstruktions-experimenten geprägt sind. Von 1998 bis 2002 leitete er erfolgreich eine Konzertagentur, die auch mit neuen Formaten die Kulturszene bereicherte.

Die Grundlage aller unter dem Label Deutschefritz kollektionierten Möbelsysteme sind Auftragsarbeiten, die Wulf Mohrmann als Einzelanfertigungen oder als Serie umgesetzt hat. Diese ausgewählten Entwürfe wurden in eine industrielle Produktion transponiert, sind jederzeit regenerierbar und erfüllen den Faktor der Individualisierung. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Kundenwunsch, dem Raum und der geforderten Funktionalität vereinigt die Kollektion in ihren Eigenschaften.

www.wulfmohrmann.com

 

Ausstellungen

2016  Berlin Design Expo
2016 Creative Production Lab Berlin
2014  Werkstattstipendium der Stadt Magdeburg
2013  Bauhaussommer Dessau Wohnapparate
2011  Designers‘ Open Leipzig
2010  DMY International Design Festival, Berlin
2004  INTERMOT-IVM München

 

Arbeiten

xing_mohrmann_1240

 

Wulf Mohrmann